Über Uns

ES BEGANN IM GASTHOF ZUM SCHWAN

Die Geschichte der Bierbrauerei „Zum Schwan“ in Wertingen reicht nachweislich bis ins Jahr 1416 zurück. Häufig wechselten die Besitzer in den nächsten Jahrhunderten, bis dann im Jahre 1880 mein Urgroßvater, der Brauer Johann Carry aus Hechingen (Württemberg) den Brauerei-Gasthof, die Geburtsstätte der Schwanenbräu Wertingen, erwarb.

Die Brauerei entwickelt sich gut, der Bau eines Konzertsaals in der Schmiedgasse 1898 für größere Veranstaltungen ist der beste Beweis dafür. 1919 heiratet mein Großvater Fritz Carry die Tochter der Wertinger Brauerei „Zum Grünen Baum“, die sich im heute als „Kochsaal“ bekannten Gebäude befand. Anna Koch ist das einzige Kind und so wird der „Kochbräu“ vom „Schwanenbräu“ übernommen.

Nach dem ersten Weltkrieg lösen sich die anderen Wertinger Brauereien ebenfalls auf. Von vormals 6 Betrieben bleibt einzig die Schwanenbrauerei bestehen.

Die Kapazitäten der veralteten Braustätte im Gasthof reichen bald nicht mehr aus, weshalb Fritz Carry 1921 den Braubetrieb mit einem neuen Sudhaus in das Gebäude des Konzertsaales verlegt. Damit war der Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung der Familienbrauerei gelegt.

Seit über 140 Jahren braut die Familie Carry mit viel handwerklicher Sorgfalt und großer Begeisterung ihre typischen Bierspezialitäten im Sinne des Bayerischen Reinheitsgebotes. Dabei sind wir stets bemüht, die traditionellen Biersorten um neue zu erweitern, um geschmackliche Biervielfalt zu bieten.

So war es unsere Brauerei, die sich Anfang der 60er Jahre als erste in der Gegend an die Biersorte „Pils“ wagte. Heute können wir auf eine über 40-jährige Erfahrung zurückgreifen und mit Recht behaupten, dass das „Wertinger Pils“ seinesgleichen sucht. Mit unserem „Kellerbier“, das zunächst nur im Fass, seit 1993 aber auch in der Flasche erhältlich ist, waren wir ebenfalls die ersten im Umland, die ein naturtrübes, untergäriges Bier anboten.

Auch in Zukunft werden wir unser Bestes tun, damit Bier aus Wertingen ein „reines und frisches Vergnügen“ bleibt. Die Treue zum Geschmack, das Bewahren von Bewährten und die Offenheit für das Neue – das sind die obersten Grundsätze der Privatbrauerei Carry.

Nach über 600 Jahren, die wir 2016 feiern konnten, steht Schwanenbräu auch in Zukunft für zünftigen und bodenständigen Biergenuss aus der Region – für die Region.

…zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken!